Der gute Wille und die Tat ...

Im Trierer Nothilfe e. V. sind viele für die gute Sache tätig.

Der Vorstand arbeitet im Hintergrund, sucht nach hilfsbedürftigen bzw. unterstützens werten Projekten, Menschen oder Institutionen, leistet unbürokratische Sofort-Hilfe.

 

Die ca. 35 MitarbeiterInnen arbeiten im Wechsel ehrenamtlich im Laden, holen Sachen ab, sortieren, ordnen alles, was gebracht wird.

 

Wir arbeiten mit der Ehrentsamtsargentur zusammen die unseren Laden bei Anfragen für ehrenamtliche Arbeit vor schlägt.

 

Auch Menschen die Sozialstunden ableisten müs-sen, werden uns geschickt oder fragen selber nach einer Mitarbeitsmöglichkeit, weil die sinnvolle Beschäf-tigung hier augenfällig ist. Darüber hinaus wird von Seiten des Trierer Nothilfe e. V. Wert darauf gelegt, diesen auf die ein oder andere Art und Weise aufgefallenen Menschen Rückhalt zu geben, Werte zu vermitteln, Integration in eine Gruppe Gleichgesinnter zu bieten. Auch hier gelingt das häufig so gut, dass nach Ableistung der „verordneten“ Stunden oft freiwillig und ehrenamtlich Zeit im Laden verbracht wird. 

 

 

Wem danken wir?